Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten e. V.

VDLUFA-Kongress

133. VDLUFA-Kongress
in Halle (Saale)

Anne Böschen, www.werkstadtgalerie.net
Objektivierung der Wahrnehmung, Anne Böschen, Werkstattgalerie Mainz

Der diesjährige 133. VDLUFA-Kongress unter dem Generalthema

Sensorsysteme in der Landwirtschaft
– Chancen und Herausforderungen

 

erfolgreich und mit hoher Beteiligung am Freitag, den 16. September 2022 zu Ende gegangen.

Wir bitten alle Referierenden, ihre Abtracts für den Kongressband bis 30. September 2022 einzureichen auf der Kongressplattform www.vdlufa2022.de.

Der Kongress stand unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Unser vollständiges Programm können Sie weiterhin hier einsehen, die Exposés zu den einzelnen fachwissenschaftlichen Vorträgen und Posterbeiträgen finden Sie zum Nachlesen in unserem Kurzfassungsband zum Download.

Gefördert durch das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Unsere Sponsoren:

Erfahren Sie mehr unter: https://www.kpluss.com

Erfahren Sie mehr unter: https://www.skwp.de/

Unsere Aussteller:

Aktuelles

Neueste Publikationen

Mitteilungen 01/2022

Zum Download

Standpunkt Bodenschutz

Zum Download
VDLUFA

Bodenschutz für nachhaltige Landwirtschaft

Zum Download

Über uns

1

Fachgruppen des VDLUFA

Zur Erfüllung seiner Aufgaben hat der VDLUFA, nach Arbeitsgebieten geordnet, Fachgruppen gebildet:

Fachgruppe I: Pflanzenernährung, Produktqualität und Ressourcenschutz

Fachgruppe II: Bodenuntersuchung

Fachgruppe III: Düngemitteluntersuchung

Fachgruppe IV: Saatgut

Fachgruppe V: Tierernährung und Produktqualität

Fachgruppe VI: Futtermitteluntersuchung

Fachgruppe VII: Milch

Fachgruppe VIII: Umwelt- und Spurenanalytik

 

Contact

Im Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) sind Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalten (LUFA), Milchwirtschaftliche Lehr- und Untersuchungsanstalten (MLUA), Universitätsinstitute, Bundesforschungsanstalten und andere Untersuchungs- und Forschungseinrichtungen zur gemeinsamen Facharbeit zusammengeschlossen.

Schwerpunkte der Arbeit des VDLUFA sind Methodenentwicklung und Qualitätssicherung im landwirtschaftlichen Untersuchungswesen sowie die Bereitstellung einer Plattform für die angewandte landwirtschaftliche Forschung.

VDLUFA - Verband Deutscher Landwirtschaftlicher
Untersuchungs- und Forschungsanstalten e.V.
c/o LUFA Speyer
Obere Langgasse 40
67346 Speyer
Nachricht senden