MB1-A 7.4.1

Preis: 28 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

BODENUNTERSUCHUNG
Molybdän, heißwasserlöslich A 7.4.1

Bestimmung von pflanzenaufnehmbarem Molybdän (Heißwasserlöslich)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Böden aller Art, gärtnerische Substrate, Ton, Komposte und Klärschlämme. Neben Molybdän kann in demselben Extrakt auch das heißwasserlösliche Bor bestimmt werden (s. A 7.1.1).
2
Prinzip
 
Extraktion mit siedendem Wasser, Überführen des extrahierten Molybdäns in einen grün gefarbten Dithiol-Komplex und Messen seiner Extinktion bei 660 nm.

Methodenbuch I, 2. Teillfg. 1997
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok