Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten e. V.

VDLUFA-Kongress

Marktkirche Unser Lieben Frauen ©Thomas Ziegler, Stadt Halle (Saale)
Marktkirche Unser Lieben Frauen ©Thomas Ziegler, Stadt Halle (Saale)

Vorankündigung

133. VDLUFA-Kongress in Halle (Saale)

Der kommende VDLUFA-Kongress findet statt
von Di, 13. bis Fr, 16. September 2022 und widmet sich dem

Generalthema:

Sensorsysteme in der Landwirtschaft
– Chancen und Herausforderungen

Die Anmeldung und Beitragseinreichung ist in Kürze unter www.vdlufa2022.de möglich.

Wir freuen uns, dass der Kongress in Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt durchgeführt werden kann.

Der Kongress steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Gefördert durch das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

 

 

 

Bild: Anne Böschen, Werkstadtgalerie Mainz

 

Voreinladung zum Download

Anne Böschen, www.werkstadtgalerie.net

Aktuelles

Neueste Publikationen

Kongressband zum 132. VDLUFA-Kongress

Zum Download

Standpunkt Bodenschutz

Zum Download
VDLUFA

Bodenschutz für nachhaltige Landwirtschaft

Zum Download

Über uns

1

Fachgruppen des VDLUFA

Zur Erfüllung seiner Aufgaben hat der VDLUFA, nach Arbeitsgebieten geordnet, Fachgruppen gebildet:

Fachgruppe I: Pflanzenernährung, Produktqualität und Ressourcenschutz

Fachgruppe II: Bodenuntersuchung

Fachgruppe III: Düngemitteluntersuchung

Fachgruppe IV: Saatgut

Fachgruppe V: Tierernährung und Produktqualität

Fachgruppe VI: Futtermitteluntersuchung

Fachgruppe VII: Milch

Fachgruppe VIII: Umwelt- und Spurenanalytik

 

Contact

Im Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) sind Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalten (LUFA), Milchwirtschaftliche Lehr- und Untersuchungsanstalten (MLUA), Universitätsinstitute, Bundesforschungsanstalten und andere Untersuchungs- und Forschungseinrichtungen zur gemeinsamen Facharbeit zusammengeschlossen.

Schwerpunkte der Arbeit des VDLUFA sind Methodenentwicklung und Qualitätssicherung im landwirtschaftlichen Untersuchungswesen sowie die Bereitstellung einer Plattform für die angewandte landwirtschaftliche Forschung.

VDLUFA - Verband Deutscher Landwirtschaftlicher
Untersuchungs- und Forschungsanstalten e.V.
c/o LUFA Speyer
Obere Langgasse 40
67346 Speyer
Nachricht senden