MB6-M 10.3.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Mikroskopische Methoden M 10.3.1

Mikroskopische Präparate: Deckglaspräparat (Lebendpräparat)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Das Deckglaspräparat dient zur Feststellung der Form, Größe, Anordnung und Beweglichkeit von Mikroorganismenzellen.
2
Prinzip
 
Zellsuspensionen werden mit der Impföse oder einer sterilen Pipette auf den Objektträger gebracht. Zellmaterial aus Kolonien oder Produkten muß aufgeschwemmt werden. Für die Untersuchung empfiehlt sich ein Mikroskop mit Phasenkontrasteinrichtung.

Methodenbuch VI, 1. Erg. 1988
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1