MB6-M 9.3

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Somatische Zellen M 9.3

Zählung somatischer Zellen in Rohmilch: Fluoreszenzoptische Zählung somatischer Zellen (Routinemethode)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die beschriebene Methode dient der Zählung somatischer Zellen in roher Sammelmilch, auch chemisch konserviert.
2
Prinzip
 
Die Desoxyribonucleinsäure (DNS) der Zellkerne wird mit einem geeigneten Farbstoff angefärbt. Die so gefärbten Kerne werden unter Festlegung eines Schwellenwertes im Fluoreszenzmikroskop zahlenmäßig erfaßt. Die Zählung nicht konservierter Proben am Tage der Milchgewinnung ist mit dieser Methode nicht möglich. Sie kann frühestens 24 h nach der Gewinnung erfolgen.

Methodenbuch VI, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1