MB6-M 1.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Allgemeine Erläuterungen M 1.1

Allgemeine Regeln für das Arbeiten im mikrobiologischen Labor
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Erfolgreiche mikrobiologische Arbeit erfordert einen Mindeststand an technischer Ausstattung im Labor (siehe DIN 58956) sowie eine spezifische Ausbildung des Laborpersonals.
2
Prinzip
 
Die wichtigsten zu beachtenden Gesichtspunkte sind zum einen Kontaminationen beim Probenansatz und zum anderen gesundheitliche Gefährdung durch möglicherweise infektiöses Material zu vermeiden. Ordnung und Sauberkeit im Labor, Sorgfalt und täglich erneutes Bemühen um kontaminationsfreies Arbeiten sind Grundvoraussetzungen. Auch wenn es nur um die Untersuchung auf nichtpathogene Keimarten geht, ist zu bedenken, daß sich auch in nicht selektiven Ansätzen pathogene Keime vermehren können. Daher sind die Maßnahmen im Labor stets so anzusetzen, als ob mit pathogenen Keimen gearbeitet würde.

Methodenbuch VI, 2. Erg. 1993
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1