MB6-C 26.7

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Physikalische Prüfmerkmale C 26.7

Physikalische prüfung von Schlagsahne
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode ist anwendbar für pasteurisierte und ultrahocherhitzte Schlagsahne.
2
Prinzip
 
Die Sahne wird unter definierten Bedingungen geschlagen und die Volumenzunahme gemessen. Die Festigkeit wird durch Messen der Zeit, in der ein Stempel eine bestimmte Wegstrecke in die geschlagene Sahne einsinkt, bewertet und anschließend die Flüssigkeitsmenge, die sich nach entsprechender Zeit von einem Würfel aus Sahne absetzt, bestimmt.

Methodenbuch VI, 5. Erg. 2000
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1