MB6-C 25.3

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Physikalische Prüfmerkmale von Butter C 25.3

Bestimmung der Wasserverteilung in Butter (Indikatorpapierverfahren)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode ist bei Butter anwendbar.
2
Prinzip
 
Die Wasserverteilung in Butter ist als Grad der Verteilung des Wassers in der Fettphase definiert. Ein geeignetes Indikatorpapier wird auf eine frisch hergestellte, ebene Schnittfläche der Butter gelegt und sanft angedrückt. Das Wasser dringt in das Indikatorpapier ein und verursacht Farbflecke, die durch Vergleich mit einer genormten Vergleichstafel Aufschluß über die Wasserverteilung in der Butterprobe geben.

Methodenbuch VI, 2. Erg. 1993
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1