MB6-C 18.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Fremdwasser C 18.2

Bestimmung des Gefrierpunktes von Milch
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode ist anwendbar für Milch.
2
Prinzip
 
Die Milch wird unterkühlt, anschließend wird durch mechanische Vibration die Kristallisation ausgelöst. Durch die freiwerdende Kristallisationswärme steigt die Temperatur rasch auf ein Plateau an, das dem Gefrierpunkt der Probe entspricht.

Methodenbuch VI, 2. Erg. 1993
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1