MB6-C 10.6.4

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Anorganische Bestandteile C 10.6.4

Bestimmung des Nitratgehaltes: Xylenolmethode
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode ist anwendbar auf Milch und Milchprodukte.
2
Prinzip
 
Die Probe wird im warmen Wasser suspendiert. Danach werden mit CARREZ die Proteine und das Fett ausgefällt und filtriert. Ein aliquoter Teil des Filtrates wird zur Trockene eingedampft. Der Trockenrückstand wird in einer kleinen Wassermenge gelöst und von störenden Chloridionen durch Zugabe von Silbersulfat-Schwefelsäure befreit. Nach Zugabe von Xylenol bildet sich bei Anwesenheit von Nitrat-Ionen gelbes Nitroxylenol. Das Nitroxylenol wird überdestilliert und in Natriumsulfit-Natronlauge aufgefangen. Die Intensität der Gelbfärbung wird photometrisch gemessen.

Methodenbuch VI, 6. Erg. 2003
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1