MB6-C 10.5.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Anorgan. Bestandteile C 10.5.2

Bestimmung des Phosphorgehaltes: Gravimetrisches Verfahren
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode ist bei Milch, sauren Milcherzeugnissen, Buttermilch und Produkten, die nach der Methode C 10.2 verascht werden können, anwendbar.
2
Prinzip
 
Die Probe wird verascht und die Asche mit Salzsäure aufgenommen. In einem aliquoten Teil der Aschelösung wird durch Zugabe von Ammoniummolybdatlösung Ammoniummolybdatophosphat (NH4)P(MO3O10)4 ausgefällt. Der Niederschlag wird filtriert, getrocknet und gewogen.

Methodenbuch VI, 5. Erg. 2000
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1