MB6-C 8.3

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

MILCH UND MILCHPRODUKTE
Acidität C 8.3

Bestimmung des Säuregrades von Milch und flüssigen Milchprodukten
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode kann für Milch und flüssige Milchprodukte verwendet werden, sofern sie keine Zusätze mit Eigenfarbe enthalten, wie z. B. Joghurt mit Früchten.
2
Prinzip
 
Eine genau abgemessene Menge Milch wird unter Verwendung von Phenolphthalein als Indikator mit einer Natriumhydroxid-Maßlösung bis zum Erreichen des Standardfarbtons titriert. Der Verbrauch an Millilitern Natriumhydroxid-Maßlösung, c = 0,25 mol/I, für 100 ml Milch stellt den Säuregrad nach Soxhlet-Henkel (SH) dar.

Methodenbuch VI, 5. Erg. 2000
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1