MB2.1-12.4.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

DÜNGEMITTELUNTERSUCHUNG
MPA 12.4.2

Bestimmung von N-[(3(5)-Methyl-1Hpyrazol-1-YL)Methyl]-Acetamid MPA in Harnstoff und harnstoffhaltigen Düngemitteln
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Vorschrift dient der Bestimmung von N-[(3(5)-Methyl-1H-pyrazol-1-yl)methyl]-acetamid (MPA) in Harnstoff und harnstoffhaltigen Düngemitteln.
2
Prinzip
 
Die Düngemittelprobe wird in Wasser gelöst. MPA wird unter Anwendung der Reversed-Phase-HPLC mit einem UV-Detektor bestimmt.

Methodenbuch II.1, 6. Erg. 2014
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1