MB2.1-11.5.2.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

DÜNGEMITTELUNTERSUCHUNG
Erstwasser 11.5.2.1

Bestimmung des Erstwassergehaltes (wWe)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Bestimmung dient gleichzeitig der Herstellung der Laborprobe (luftgetrocknete Probe).
2
Prinzip
 
Der Erstwassergehalt entspricht der groben Feuchtigkeit, dem Wasser, das an der Luft bei Raumtemperatur verdunstet. Eine solche Probe wird als lufttrocken bezeichnet.

Methodenbuch II.1, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1