MB3-28.1.1

Preis: 28 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Allgemeine Verfahrensanweisung zur Bestimmung von Keimgehalten 28.1.1

Allgemeine Verfahrensanweisung zur Bestimmung von Keimgehalten mittels fester Nährmedien
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Diese Anweisung beschreibt grundsätzliche Regeln für Bestimmungsverfahren von Keimgehalten in Zusatzstoffen, Vormischungen, Einzel- und Mischfuttermitteln.
2
Prinzip
 
Sie beschreibt Qualitätsanforderungen an Arbeitsmittel und allgemeine methodische Arbeitsschritte: Geräte, Reagenzien und Nährmedien, Lösungen, Probenvorbereitung, Vorbereitung von Ausgangssuspensionen, Herstellung von Ausgangssuspensionen, Behandlung von Ausgangssuspensionen, Herstellung von Verdünnungen, Herstellung von Keimzählplatten, Bebrütung von Keimzählplatten, Auszählung von Kolonien auf Keimzählplatten, Auswertbarkeit von Keimzählplatten, Berechnung von Keimgehalten, Bestimmungs- und Nachweisgrenzen und Prüfbericht.

Methodenbuch III, 8. Erg. 2012
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1