MB3-17.2.5

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Pb und Cd (GF-AAS) 17.2.5

Bestimmung von Blei und Cadmium mittels Graphitrohr-Atomabsorptionsspektrometrie (GF-AAS)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient der Bestimmung von Blei und Cadmium in Futtermitteln, Vormischungen und Zusatzstoffen aus geeigneten Aufschluss- und Extraktionslösungen. Die Bestimmungsgrenze beträgt bei Blei 2 µg/l und bei Cadmium 0,2 µg/l in der Messlösung.
2
Prinzip
 
In einer mittels Druckaufschluss hergestellten Messlösung wird die Blei- bzw. Cadmiumkonzentration mit einem Atomabsorptionsspektrometer mit Graphitrohrofen und geeigneter Untergrundkompensation gemessen.

Methodenbuch III, 8. Erg. 2012
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1