MB3-14.8.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Nitrovin 14.8.2

Bestimmung von Nitrovin in Vormischungen
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient der Bestimmung von Nitrovin, 1,5-bis-(5-nitro-2-furyl)-1,4-pentadien-3-on-amidino-hydrazon-hydrochlorid (NTV), in Vormischungen.
2
Prinzip
 
Die Analysenprobe wird mit DMF extrahiert und nach Verdünnen die Extinktion der Lösung bei 495 nm gemessen. Der Nitrovingehalt wird aus der Extinktion durch Vergleich mit einer Eichkurve unter Berücksichtigung der Verdünnung errechnet. Nitrovin ist löslich in Alkoholen und basischen organischen Lösungsmitteln, relativ leicht hydrolysier-, oxydier- und reduzierbar. Zersetzungspunkt bei 290°.

Methodenbuch III, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1