MB3-14.2.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
DOT 14.2.2

Bestimmung von DOT (Zoalen, Abilen, Dinitolmid) in Vormischungen
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode gestattet die Bestimmung von DOT, 3,5-Dinitro-o-toluamid, in Vormischungen.
2
Prinzip
 
DOT wird mit Dimethylformamid extrahiert. Die Extinktion der durch Zusatz von alkoholischer Kalilauge zum Extrakt entstehenden Grünfärbung wird gemessen. Die Bestimmung ist bei gedämpftem Licht durchzuführen.

Methodenbuch III, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1