MB3-10.6.3

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Phosphor 10.6.3

Bestimmung des Gesamtphosphors in Futtermitteln aus Knochen, allen organischen Futtermitteln, Mischfutter und Mischungen
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Es handelt sich um die Bestimmung des Gehaltes an Gesamtphosphor in Futtermitteln aus Knochen, allen organischen Futtermitteln sowie Mischfuttermitteln aus organischen und mineralischen Komponenten.
2
Prinzip
 
Die Substanz wird nach LEPPER zur Vermeidung von Phosphorverlusten unter Zusatz von Calciumcarbonat verascht. Die Asche wird mit Salpetersäure gelöst; die Phosphate werden nach VON LORENZ gefällt.

Methodenbuch III, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1