MB3-10.3.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Calcium 10.3.1

Bestimmung von Calcium
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient zur Bestimmung des Gehaltes an Calcium in Futtermitteln.
2
Prinzip
 
Die Probe wird verascht, die Asche wird mit Salzsäure behandelt und das Calcium in Form von Calciumoxalat gefällt. Nach Auflösung des Niederschlags in Schwefelsäure wird die gebildete Oxalsäure mit Kaliumpermanganatlösung titriert.

Methodenbuch III, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1