MB3-7.1.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Zucker 7.1.1

Bestimmung von Zucker
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient zur Bestimmung des Gehaltes an reduzierenden Zuckern, berechnet als Glucose, und an Gesamtzucker nach Inversion, berechnet als Glucose oder durch Multiplikation mit dem Faktor 0,95 als Saccharose. Sie ist bei den meisten Futtermitteln anwendbar. Für einige Futtermittel sind besondere Verfahren zu beachten.
2
Prinzip
 
Die Zucker werden in verdünntem Athanol gelöst; die Lösung wird mit den CARREZ-Lösungen I und II geklärt. Nach dem Abdampfen des Äthanols werden vor und nach der Inversion die Bestimmungen nach der Methode LUFF-SCHOORL durchgeführt.

Methodenbuch III, Grundwerk
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1