MB3-6.6.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Cellulasemethode 6.6.1

Bestimmung der enzymlösbaren organischen Substanz (Cellulasemethode)
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient der Bestimmung der durch Pepsin-Salzsäure und Cellulase lösbaren organischen Substanz in Mischfuttermitteln.
2
Prinzip
 
Die Probe wird nacheinander mit einer Pepsin-Salzsäure-Lösung 24 h bei 40 °C, dann 45 min bei 80 °C und anschließend mit einer Cellulaselösung 24 h bei 40 °C behandelt. Der nicht lösbare Anteil wird über einen Glasfiltertiegel abgetrennt, getrocknet, gewogen und bei 550 °C verascht. Aus dem Glühverlust wird unter Berücksichtigung der Gehalte an Trockenmasse und Asche in der Probe der Gehalt an enzym lösbarer organischer Substanz berechnet.

Methodenbuch III, 4. Erg. 1997
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1