MB3-4.9.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Nitrate 4.9.2

Bestimmung von Nitrat in pflanzlichen Material GC-Verfahren
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient zur Bestimmung des Gehaltes von Nitrat in pflanzlichem Material.
2
Prinzip
 
Die Probe wird mit siedendem Wasser extrahiert. Nach Klärung und Filtration der Lösung wird ein aliquoter Teil des Filtrats mit Schwefelsäure und p-Xylol versetzt. Dabei setzt sich Nitrat mit p-Xylol zu 1,4-Dimethyl-2-nitrobenzol um. Das im überschüssigen p-Xylol gelöste 1,4-Dimethyl-2-nitrobenzol wird gaschromatographisch mit Hilfe eines inneren Standards quantitativ bestimmt.

Methodenbuch III, 2. Erg. 1988
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1