MB3-4.1.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Dumas-Verbrennung 4.1.2

Bestimmung von Rohprotein mittels DUMAS-Verbrennungsmethode
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die Methode dient der Bestimmung des Rohproteingehaltes in Futtermitteln nach der Dumas-Verbrennungsmethode. Der Rohproteingehalt wird unter Berücksichtigung eines Umrechnungsfaktors aus dem ermittelten Gesamtstickstoffgehalt berechnet.
2
Prinzip
 
Die Probe wird in einem Trägergasstrom unter Sauerstoffzugabe bei etwa 1000 °C verbrannt. Nach der Reduktion gebildeter Stickoxide zu molekularem Stickstoff und der Entfernung anderer Verbrennungsprodukte durch selektive Absorption wird der molekulare Stickstoff mit einem Wärmeleitfähigkeitsdetektor detektiert. Die Auswertung erfolgt über die gerätespezifische Software.

Methodenbuch III, 5. Erg. 2004
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1