MB3-2.1.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

FUTTERMITTELUNTERSUCHUNG
Versandmuster und Analysenproben 2.1.1

Vorbereitung der Proben zur Analyse
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Die nachfolgend beschriebenen Verfahren beziehen sich auf die Vorbereitung der zur Analyse bestimmten Endproben, die gemäß den Bestimmungen der ersten Richtlinie der Kommision vom 1. März 1976 zur Festlegung gemeinschaftlicher Probenahmeverfahren für die amtliche Untersuchung von Futtermitteln (76/371/EWG) (Amtsblatt der EG 19, Nr. L 102 v. 15. 4. 76, 1) entnommen und an die Kontroll-Laboratorien gesandt werden.
2
Prinzip
 
Die Vorbereitung dieser Proben ist so vorzunehmen, daß die in den Analysemethoden vorgesehenen Einwaagen homogen und repräsentativ für die Endprobe sind.

Methodenbuch III, 1. Erg. 1983
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1