MB1-A 6.2.3.2

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

BODENUNTERSUCHUNG
PWasser (Vol.) A 6.2.3.2

Bestimmung des wasserlöslichen Phosphors auf Volumenbasis
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Ackerbaulich genutzte Mineralböden aller Art
2
Prinzip
 
Extrahieren des bei 30-40°C getrockneten Bodens mit Wasser im Verhältnis 1 + 60 (V + V) mit anschließender photometrischer Bestimmung der extrahierten Phosphate im Filtrat als Molybdänblau bei 882 nm.

Methodenbuch I, 2. Teillfg. 1997
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1