MB1-A 6.1.7.1

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

BODENUNTERSUCHUNG
Heißwasserlösl. N A 6.1.7.1

Bestimmung des heißwasserlöslichen Stickstoffs
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Für den Anbau von Zuckerrüben geeignete Böden aller Art
2
Prinzip
 
Extraktion einer Fraktion von leicht löslichen, stickstoffhaltigen, organischen und anorganischen Verbindungen mit Wasser in der Siedehitze aus einem zweischichtigen Bodenprofil, anschließend maßanalytische Bestimmung der Summe aus dem organisch gebundenen und dem Ammonium-Stickstoff im Anschluß an einen Kjeldahlaufschluß des Extraktes als Grundlage der Stickstoff-Düngeberatung im Zuckerrübenanbau.

Methodenbuch I, 2. Teillfg. 1997
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1