MB1-A 1.3.6

Preis: 17 € zzgl. MwSt & gegebenenfalls Versand

BODENUNTERSUCHUNG
Probenahme gärtn. Substrate A 1.3.6

Probenahme aus gärtnerischen Substraten
1
Zweck und Anwendungsbereich
 
Entnahme von Proben aus selbst hergestellten gärtnerischen Substraten, Industrieerden und aus stehenden Kulturen in Beeten, Töpfen, Containern u. ä. Behältnissen zur Bestimmung der für den jeweiligen Verwendungszweck erforderlichen wertgebenden Parameter als Grundlage für Düngeempfehlungen bzw. für die Kontrolle von deklarierten Eigenschaften. Zur Probenahme aus gartenbaulich genutztem Freiland s. A 1.2.1.

Methodenbuch I, 2. Teillfg. 1997
© Copyright by VDLUFA-Verlag, Darmstadt
Seite 1